Rumänischen Heim- und Strassenkindern die Geborgenheit einer (Pflege-) Familie schenken.

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Spendenkonten:

Raiffeisenbank Obernburg
BLZ 79666548
Konto 222 92

Sparkasse Obernburg
BLZ 79650000
Konto 430 013 334


Startseite:
Klicken zum vergrößern
Rumänien ist sicher zumindest in Europa das Land mit der größten Kinderproblematik. Das geht zurück auf die abstruse Familienpolitik des ehemaligen Diktators Ceaucescu, unter dem jede Form von Geburtenkontrolle verboten war und strengstens bestraft wurde, mit der Folge, dass unzählige Kinder in Heimen oder auf der Straße aufwachsen mussten.
Leider hat sich daran auch nach der Revolution nichts Entscheidendes geändert: in den letzten beiden Jahren wurden in Rumänien über 18.000 Kinder ausgesetzt.

"Siguranta pentru copii - Geborgenheit Familienhaus3 in Checea/Rumänienfür Kinder"
ist ein Verein, der sich bemüht, wenigstens einem kleinen Teil der "verlassenen Kinder" Rumäniens ein Dasein im Heim oder auf der Straße zu ersparen, in dem er sogenannte "Familienhäuser" (vergleichbar dem Prinzip der SOS-Kinderdörfer) einrichtet und unterhält. Zur Zeit werden in drei Häusern etwa 30 Kinder betreut.
Darüber hinaus bemüht sich Siguranta pentru copii auch, die Not der Allgemeinheit zu lindern, in dem er verschiedene kommunale Einrichtungen wie Schulen, Kindergärten oder Krankenhäuser unterstützt.
In der Zukunft sollen Projekte geschaffen werden, die den vom Verein großgezogenen Kindern eine Berufsausbildung und einen Einstieg ins Berufsleben erleichtern.

 


 

|| Copyright by Siguranta Pentru Copii e.V. || Sponsored by WDS ||

 

Online spenden, unkompliziert und schnell helfen   Mitglied werden und aktiv helfen   Patenschaften, werden Sie Pate, die Kinder brauchen Sie   Bankeinzug, Helfen und spenden Sie Dauerhaft